ISO 9001 Qualitätsmanagement

Zu den wesentlichsten Erfolgsfaktoren im lokalen und insbesondere im globalen Wettbewerb zählen neben der weitestgehend üblichen Kundenzufriedenheit oder Kundenorientierung insbesondere die Prozesseffizienz und die Fähigkeit, schnell und flexibel auf wechselnde Anforderungen des relevanten und zukünftigen Marktes reagieren zu können. Chancen und Risiken müssen den Organisationsleitungen bekannt und bewusst sein um Stabilität und Resilienz stets Verfügbar zu halten.

Ein Qualitätsmanagementsystem bildet diese komplexen Anforderungen an Prozesse und Ablauforganisation ab. Eine Zertifizierung bestätigt den stakeholdern einer Organisation, dass eine Konformität mit der ISO 9001 vorliegt und spezifische Anforderungen nachhaltig umgesetzt werden.


Ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO 9001 ist daher nicht nur für Kunden, Vertragspartner, Lieferanten und weiteren Stakeholder, z.B. Behörden, Versicherer und  Banken, eine Verifizierung der Kompetenz und Leistungsfähigkeit der Organisation, sondern festigt auch den Mitarbeitern gegenüber eine loyalitätsbindende Dokumentation zur Qualität der eigenen Leistung und die notwendigen Motivationen zu einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

 

Wir bieten für Ihr Unternehmen:

ISO 9001:2015 Zertifizierungen nach DAkkS in Kooperation unseres akkreditierten Zertifizierungspartners

ISO 9001 2nd Party Audits bei Ihren Lieferanten

ISO 9001:2015 pre-certification Audits als Zertifizierungs-Stresstest

Qualitätsmanagement ISO 9001:2015

Das Qualitätsmanagement ist das bekannteste und meist angewendete Management-System. Das ISO 9001 System bietet wesentliche Vorteile für Organisationen aller Größen und Branchen:

  • Reduzierung von Unternehmensrisiken durch transparente und verbesserte Prozesse
  • Abbildung der Erfüllung von Produktspezifikationen.
  • Fehlerprävention zur Vermeidung von Ressourcen raubenden Korrekturen
  • Konformität zu genehmigungsrelevanten Verbindlichkeiten und gesetzlicher Regelungen
  • Schutz vor Organisationsverschulden
  • nachhaltige Resilienz
  • Wettbewerbsvorteile durch Abbildung von Interessen und Desinteressen der relevanten Stakeholder
  • effektive pro-Aktionen und schnellere re-Aktion auf veränderte Marktbedingungen
  • rationellere Organisation und effizientere Gestaltung der betrieblichen Abläufe

 

Durch die neue HLS ermöglichen die zukünftigen Normen eine bessere Integrierbarkeit weiterer Standards, wie z.B. die ISO 45001. Aber auch andere Standards, welche nicht zertifizierbar sind können einfacher integriert werden, wie z.B. die CSR Anforderungen.

Ein Qualitätsmanagementsystem bildet die komplexen Anforderungen an Prozesse und Ablauforganisation ab. Eine Zertifizierung bestätigt den stakeholdern einer Organisation das diese Unternehmensziele erfüllt und nachhaltig umgesetzt werden.

 

QHSE cert GmbH
EU

Technische Überwachungsorganisation
Zertifizierungen und Umweltgutachten
Accredited European Certification

Ihre gezielte Suchanfrage stellt Ihnen mehrere Verbindungen zu Ihrem Anliegen zur Verfügung
office Cert Division
+49 (0) 231 / 952 99 4 98