Validierung der Anlageneignung | Mengenstromnachweis

Prüfung gemäß Prüfleitlinien  "Mengenstromnachweis Kap . 10.6 (§17 Abs.2 VerpackG)

Bestandteil der Prüfung des Mengenstromnachweises ist die Prüfung, in welchem Umfang das System systembeteiligungspflichtige Verpackungen welcher Verwertung
zugeführt hat (§ 17 Absatz 1).Als der Verwertung zugeführt gelten grundsätzlich die Verpackungen, die einen Letztempfänger erreichen und von diesem nachweislich in einem „Verwertungsverfahren“ verarbeitet werden. Der Nachweis schließt auch die Mengen ein, die oberhalb der Quoten erfasst und verwertet werden; die Nachweispflicht ist nicht auf die quotierten Mengen beschränkt.

Die Eignung der Verwertungsanlage/Letztempfängeranlage ist anlagenspezifisch festzustellen. Die Anlagenzertifikate bilden die Basis der Feststellung der einer Verwertung zugeführten Mengen. Dies gilt gleichermaßen für die Zertifizierung von Vorbehandlungsanlagen.Anlagenzertifikate werden somit immer dort vorausgesetzt, wenn eine Verwertung nach Art oder Umfang einer gesonderten Feststellung bedarf. Dies ist bei nachstehenden Empfängern von Verpackungsabfällen der Fall:

  • Anlagen zur Aufbereitung (einschließlich Verwertung) von Kunststoffverpackungsabfällen aus der LVP-Erfassung und Sortierung;
  • Anlagen zur Aufbereitung (einschließlich Verwertung) von Flüssigkeitskartons und von sonstigen faserbasierten Verpackungen aus der LVP-Erfassung und Sortierung
  • Anlagen zur mechanischen Aufbereitung der Aluminiumfraktion aus der LVPErfassung und Sortierung

Systeme, die post consumer Verpackungen umfassend sammeln und recyceln, benötigen gem. § 17 Abs. 2 des VerpackG die Mengenstromnachweise der beteiligten Anlagenbetreiber kalenderjährlich um deren Quoten bis zum 01. Juni bei der Zentralen Stelle einzureichen.
Umweltgutachter validieren jährlich die Konformität der relevanten Recycling- Anlagen für Verpackungsabfälle. Eine jährliche Prüfung zur Anlageneignung, die die jeweilige Validierung der Mengenstromnachweise dokumentieren das ordnungsgemäße Recycling und die Einhaltung der Anforderungen des Verpackungsgesetzes.

 

Mengenstromnachweis VerpackG

Unsere Leistungen für Ihr Unternehmen:


Diese und andere Anforderungen müssen jährlich von einer akkreditierten Stelle validiert und der zuständigen Behörde übermittelt werden.

QHSE cert GmbH
EU

Technische Überwachungsorganisation
Zertifizierungen und Umweltgutachten
Accredited European Certification
ZSVR-ID: DE6464775004179-V

Ihre gezielte Suchanfrage stellt Ihnen mehrere Verbindungen zu Ihrem Anliegen zur Verfügung
Christian Ruhe M.Sc.
line management cert division
Christian Ruhe M.Sc.
+49 (0)231 952 99 4 98